Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Minden-Lübbecke   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Aktuelles  · 

Veranstaltungen und Termine


____________________________________________________________________________________________________________




Selbsthilfe hat Stimme ...

Radio Westfalica stellte Selbsthilfegruppen vor

Im November stellte Radio Westfalica erstmals drei Selbsthilfegruppen aus dem Kreis Minden-Lübbecke vor. Mit dabei waren das Sucht-Selbsthilfe-Centrum, die ILCO-Gruppe und die Selbsthilfegruppe Angst und Depressionen.
Die Sendungen liefen immer donnerstags von 19.00 bis 20.00 Uhr. Möglich wurden diese Radiosendungen durch eine Förderung der AOK NordWest.

Wir hoffen, dass das Projekt in 2021 mit anderen Selbsthilfegruppen und Themen weitergehen wird.

Hier geht es direkt zu Radio Westfalica mit den Podcasts…

  www.radiowestfalica.de


Oder einfach hier auf den Potcast klicken und reinhören ...


____________________________________________________________________________________________________________


____________________________________________________________________________________________________________

FASD Porta Westfalica

für Pflege- und Adoptivfamilien


In Porta Westfalica entsteht ein neues Angebot für Pflege- und Adoptivfamilien von Kindern mit FASD.

FASD bedeutet Fetale Alkoholspektrumstörung (Fetal Alcohol Spectrum Disorders). Diese kann entstehen, wenn Mütter in der Schwangerschaft Alkohol konsumieren. Dieser Konsum kann zu lebenslangen körperlichen und geistigen Schädigungen sowie zu Verhaltensauffälligkeiten des Kindes führen.

Das neue Angebot bietet unter anderem Austausch, gegenseitige Unterstützung und Hintergrundinformationen.


Hier finden Sie weitere Informationen: fasd-portawestfalica.de

Der Start ist für November geplant !


____________________________________________________________________________________________________________

Wir helfen uns – Krebserkrankungen in der Familie

Im Angehörigentreff können sich Partner, Kinder, Familienmitglieder oder gute Freunde der Betroffenen gemeinsam mit der Erkrankung auseinandersetzen und sich gegenseitig informieren, helfen und unterstützen. Hier können Ideen für den Umgang mit der Krankheit im Zusammenleben wie auch Informationen.

                                                                                     Bildquelle: Martin Gebhardt/pixelio.de

zu Behandlungsmöglichkeiten ausgetauscht werden.

Interessierte Angehörige sind herzlich dazu eingeladen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns in der Kontaktstelle.

Die folgende Datei beinhaltet den kompletten Flyer der Gruppe.

 
 Wir helfen uns (168KB)


____________________________________________________________________________________________________________

Logo

Logo `Selbsthilfe wirkt`

 

Letzte Aktualisierung: 11.01.2021
Infos und Tipps zu virtuellen Treffen von Selbsthilfegruppen - hier finden Sie mehr ... [Mehr]
Hier können Sie sich informieren und auch für unseren Newsletter anmelden!


 
top