Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Minden-Lübbecke   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

NEUE Gruppen

                                     Endlich wieder aktiv

             Selbsthilfegruppe für Lungenerkrankungen Kreis Minden-Lübbecke

In Minden ist am Dienstag, 7. Februar um 14.30 Uhr ein Angebot für Menschen mit Lungenerkrankungen gestartet. Die Treffen finden dann jeden 1. Dienstag im Monat in der Begegnungsstätte Küster Kümpers, Bismarckstraße 51 statt.

Nach fast zwei Jahren Pause wird das Angebot der ehemaligen COPD-Selbsthilfegruppe wieder gestartet und ausgeweitet für Patient*innen mit weiteren Lungenerkrankungen, wie Asthma, Bronchiektasien, Lungenemphysem, Lungenfibrose und Lungenkrebs. Bei den Treffen geht es neben dem Austausch von Erfahrungen und Information auch um Vorträge verschiedener Fachrichtungen. Die Selbsthilfegruppe arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit der Klinik für Lungenleiden unter der Leitung von Dr. Ryszard Turkiewicz vom Johannes Wesling Klinikum in Minden zusammen und kooperiert zukünftig auch mit dem Lungenzentrum Minden. Hier hat sich ein Netzwerk aus Lungenkrebsspezialisten zusammengeschlossen, um jahrelanges Fachwissen und Erfahrung in interdisziplinärer Kooperation zu einer individuell abgestimmten Diagnostik und Therapie zusammenführen.


Die Gruppe ist erreichbar unter der Telefonnummer 0176 43412673.

       Informationen finden Interessierte auf der Homepage
                   www.shg-lungenerkrankungen.de

_____________________________________________________________________________________








Neue Selbsthilfegruppe für Betroffene von Long COVID in Minden


Am 08.November ist eine neue Selbsthilfegruppe zum Thema „Long COVID“ gestartet.


Die Gruppe wird sich immer am 2. und 4. Dienstag im Monat, um 17:30 Uhr in der Paritätischen Begegnungsstätte in der Simeonsstr. 19 in Minden treffen.


Alle betroffenen Interessierten sind herzlich zu den regelmäßigen Gruppentreffen eingeladen.


Weitere Informationen gibt die Selbsthilfe-Kontaktstelle Minden-Lübbecke unter der Telefonnummer: 0571 82802-17.





Die folgende Datei beinhaltet weitere Informationen ...

_____________________________________________________________________________________

Es entsteht eine neue Selbsthilfegruppe für Frauen mit Ängsten und Depressionen in Minden

Seit dem 03.November ist eine neue Selbsthilfegruppe zum Thema „Frauen mit Ängsten und Depressionen“ geplant.

Die Gruppe trifft sich immer am 1. und 3. Donnerstag im Monat, um 18:00 Uhr in der Paritätischen Begegnungsstätte Küster Kümpers in der Bismarckstr. 51 in Minden.

Alle betroffenen Interessierten sind herzlich zu den regelmäßigen Gruppentreffen eingeladen.


Weitere Informationen gibt die Selbsthilfe-Kontaktstelle Minden-Lübbecke unter der Telefonnummer: 0571-82802-17.



die folgende Datei enthält weitere Informationen

_____________________________________________________________________________________

Logo

Logo `Selbsthilfe wirkt`

 

Hier gelangen Sie zu unserem Bereich "Gruppen in Planung" --- Bildquelle: Juergen Jotzo/pixelio.de [Mehr]
Hier können Sie sich informieren und auch für unseren Newsletter anmelden!