Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Minden-Lübbecke   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

NEUE Gruppen

_____________________________________________________________________________________

Bildquelle: Dieter Schütz/pixelio.de

four wheels

Neue Selbsthilfegruppe für Rollstuhlfahrer*innen in Minden

Hauptziel unserer Selbsthilfegruppe ist es, den Umgang mit dem Aktivrollstuhl zu erweitern (Rollstuhltraining). Wir lernen, die Hindernisse des Alltags mit dem Rollstuhl besser zu bewältigen z. B.: Türen allein zu öffnen, Kanten ohne fremde Hilfe zu überwinden, Gefälle und Steigungen zu beherrschen, Rolltreppe zu fahren etc. Auch wollen wir üben, öffentliche Verkehrsmittel, wie Busse und Bahnen, zu nutzen.

Wir möchten Fußgänger sensibilisieren und Hemmschwellen sowie die Barrieren in den Köpfen abbauen. Betroffenen möchten wir die Angst vor dem Rollstuhl nehmen und zeigen, dass der Rollstuhl ein Hilfsmittel ist und nicht als Bestrafung gesehen werden sollte. Aus Scham kann dann Stolz werden. Gerne haben wir die Fußgänger der Betroffenen dabei und laden Sie zu einem Perspektivwechsel ein.

Wir interessieren uns auch für gemeinsamen Sport z. B., um das Deutsche Sportabzeichen zu erlangen, Boule (Petanque) spielen oder auch das Fahren im „Skatepark“. Wir wollen uns zum gemeinsamen Austausch treffen und auch Touren mit dem Handbike unternehmen. Auch die Beratung rund um den Rollstuhl soll nicht zu kurz kommen. Für Themen aus der Gruppe sind wir offen und versuchen durchzuführen, was die Selbsthilfegruppe so machen möchte. Bestimmt ergeben sich aus der Gruppe noch viele weitere Ideen.

_____________________________________________________________________________________

FASD Porta Westfalica

für Pflege- und Adoptivfamilien


In Porta Westfalica entsteht ein neues Angebot für Pflege- und Adoptivfamilien von Kindern mit FASD.

FASD bedeutet Fetale Alkoholspektrumstörung (Fetal Alcohol Spectrum Disorders). Diese kann entstehen, wenn Mütter in der Schwangerschaft Alkohol konsumieren. Dieser Konsum kann zu lebenslangen körperlichen und geistigen Schädigungen sowie zu Verhaltensauffälligkeiten des Kindes führen.

Das neue Angebot bietet unter anderem Austausch, gegenseitige Unterstützung und Hintergrundinformationen.


Hier finden Sie weitere Informationen: fasd-portawestfalica.de

_____________________________________________________________________________________



Rheuma aktiv – Gespräche bei rheumatischen Erkrankungen


In Petershagen entsteht ein neuer Treff für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen.

Der Treff für Frauen und Männer mit rheumatischen Erkrankungen stellt den Austausch von Erfahrungen und Informationen in den Vordergrund. Ziel ist es, gemeinsam zu lernen, etwas für sich zu tun und den Schmerzen und Einschränkungen etwas entgegen zu setzen.

Interessierte sind herzlich willkommen.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Anmeldungen erforderlich. Bitte wenden Sie sich an die Selbsthilfe-Kontaktstelle . Bei den Treffen gelten die üblichen Hygienemaßnahmen.


Die nun folgende Datei beeinhaltet den kompletten Flyer.

 

_____________________________________________________________________________________

Wir helfen uns – Krebserkrankungen in der Familie

Im Angehörigentreff können sich Partner, Kinder, Familienmitglieder oder gute Freunde der Betroffenen gemeinsam mit der Erkrankung auseinandersetzen und sich gegenseitig informieren, helfen und unterstützen. Hier können Ideen für den Umgang mit der Krankheit im Zusammenleben wie auch Informationen.

                                                                                     Bildquelle: Martin Gebhardt/pixelio.de

zu Behandlungsmöglichkeiten ausgetauscht werden.

Interessierte Angehörige sind herzlich dazu eingeladen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns in der Kontaktstelle.

Die folgende Datei beinhaltet den kompletten Flyer der Gruppe.

 
 Wir helfen uns (168KB)

_____________________________________________________________________________________

Logo

Logo `Selbsthilfe wirkt`

 

Hier gelangen Sie zu unserem Bereich "Gruppen in Planung" --- Bildquelle: Juergen Jotzo/pixelio.de [Mehr]
Infos und Tipps zu virtuellen Treffen von Selbsthilfegruppen - hier finden Sie mehr ... [Mehr]
Hier können Sie sich informieren und auch für unseren Newsletter anmelden!


 
top