Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Minden-Lübbecke   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Pflegeselbsthilfe Selbsthilfegruppen im Bereich Pflege  · 

Selbsthilfegruppen im Bereich Pflege

Die Pflege eines Angehörigen ist eine große Verantwortung, die freiwillig übernommen wird, jedoch kann sie nicht selten zu einer emotionalen, manchmal auch körperlichen Last werden.
In einem Gesprächskreis können sich gleichermaßen betroffenen Menschen in einer offenen und vertrauensvollen Atmosphäre austauschen, einmal über sich sprechen, über die eigenen Gefühle, Sorgen und Nöte.

Oft geht es um Fragen aus dem Alltag:
• Wie lange schaffe ich den Alltag noch?
• Wo kann ich Unterstützung erfahren?
• Ich würde gerne mehr für mich selber tun…
• Wie muss ich was beantragen…

Die Gespräche mit anderen Betroffenen entlasten und können ein Ventil zum „Damp ablassen“ sein.
Es bleibt aber auch ein Raum für schöne Dinge (gemeinsam etwas unternehmen…).

Wenn Sie eine Gruppe suchen oder vielleicht auch eine Gruppe gründen wollen, erhalten Sie Informationen und Unterstützung bei:


Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Minden-Lübbecke
Marie Lapp
Simeonstr. 17 – 19 in 32423 Minden
Tel.: 0571. 82802-15
pflegeselbsthilfe-mi-lk@paritaet-nrw.org
www.pflegeselbsthilfe-minden-luebbecke. de

Sie sind herzlich willkommen!

 

Letzte Aktualisierung: 15.11.2018
Unser Team
Unser Team
v.l.n.r. Heike Knülle, Katja de Vink,Marie-Luise Lapp, Iris Busse Telefon 0571 828 02-17 und -24 Sprechzeiten: Mo. und Di. 9 - 12:30 Uhr. Do. 9 - 12 und 14 - 17 Uhr sowie nach Vereinbarung E-Mail
Marie-Luise Lapp: Di. 14 - 16 Uhr und nach Vereinbarung. Telefon: 0571 82 802-15 [Mehr]
Hier können Sie sich informieren und auch für unseren Newsletter anmelden!


 
top